Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie bekommen eine Kopie der Anmeldung an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Nicht vergessen mitzubringen:
– Tapeziertisch
– Standmiete
– Beitrag zum Buffet
– …und natürlich das, was Du verkaufen möchtest

Wann muss ich wo sein?
Wer im Gemeindehaus einen Standplatz reserviert hat, der kann bereits am Vorabend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr seinen Stand fertig aufbauen und bestücken (und nach Möglichkeit über Nacht abdecken). Das Gemeindehaus wird über Nacht abgeschlossen, sodass keine Sorge bestehen muss, dass etwas wegkommt.

Am Morgen des Basars gilt für alle Verkäufer gleichermaßen: Einlass ab 10:00 Uhr
Um 11:00 Uhr beginnt der Basar – bis dahin sollte alles aufgebaut sein. Der Basar endet um 14:00 Uhr. Nach Möglichkeit sollten die Verkäufer auch dann erst gehen.

Wo ist mein Standplatz?
Beim Aufbau werden die Plätze zugewiesen.
Drinnen können bei Anmeldung Wünsche angemeldet werden. Wir versuchen gerne, diese zu berücksichtigen, können aber natürlich für nichts garantieren. Und natürlich gilt: First come, first serve! Draußen werden die Standplätze bei Einlass vergeben. Auch hier gilt natürlich, wer früh da ist, kann einen Wunsch äußern, dem wir gerne nachgehen, so möglich.

Was ist, wenn es regnet?
Bislang hatten wir immer Glück mit dem Wetter, und der Basar hat stattgefunden. Da es ca. 25 Verkäufer im Gemeindehaus gibt, wird der gesamte Basar in keinem Falle abgesagt. Wer draußen einen Standplatz reserviert hat, dem ist es selbst überlassen, entweder kreativ zu werden oder kurzfristig abzusagen. Wir hoffen natürlich, dass das nicht nötig sein wird!

Helfen Sie uns den Babybasarflyer zu verteilen. Hier der Download als PDF-Datei: https://www.petrusheimer.de/babybasar2019.pdf

Bei Fragen:
Telefon: 0177-666 03 57
E-Mail: babybasar@petrusheimer.de