Garagenflohmarkt

Unsere Babybasare mussten coronabedingt ausfallen, deshalb laden wir alle Familien aus dem Kiez herzlich zu einem Garagenflohmarkt am 01.11.2020 von 9 bis 13 Uhr ein.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an do_knips@gmx.de.

Teilnehmende Familien bitten wir um eine Spende von mindestens 5 Euro, die wir am Veranstaltungstag einsammeln werden. Sie unterstützen damit den Förderverein uns so wiederum die Kita Petrusheim.

Wir publizieren den Garagenflohmarkt in Form von Flyern, Zeitungs- und Internetwerbung, so dass auch Käufer angelockt werden.

Rechtzeitig zum Beginn erstellen wir eine Übersichtskarte mit allen Teilnehmern, damit auch Käufer sie und ihren Flohmarktstand finden.

Wir freuen uns über viele teilnehmende Familien!


Standortkarte

Vollbildanzeige der Standortkarte

Corona und Hygiene

Liebe Teilnehmer des Garagenflohmarktes, bitte beachten Sie bei dem Verkauf lhrer "Trödelschätze" auf Ihrem eigenen Grundstück folgende mögliche Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus:

1. Achten Sie auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter zu anderen Personen.
(Abstandshinweis - Schild als PDF-Download)
2. Es gilt eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für Verkäufer und Käufer.
3. Legen Sie Desinfektionstücher oder -spray zur Nutzung aus.
4. Stellen Sie Ihre Verkaufstische so, dass Käufer stets in eine Richtung gehen.
5. Präsentieren Sie Ihre "Trödelschätze" locker, um Kontakte zu vermeiden (keine Wühltische aufbauen).
6. Bei Überfüllung bitte den Hof/Garten kurzzeitig schließen.
7. Sollten Besucher diese Regeln nicht einhalten, nutzt Euer Hausrecht mit Verweis der Personen vom Grundstück.



Download Handzettel und Flyer


Fragen und Antworten

Woher bekomme ich Besucher für einen Garagenflohmarkt?
Der Verein bemüht verteilt Handzettel in die Briefkästen der Umgebung, hängt Infozettel an Laternen, wirbt in lokalen Kiezzeitungen für den Garagenflohmarkt und veröffentlicht ihn auf vielen verschiedenen Internetplattformen.
Wie sehen die Kaufinteressierten, an welchen Standorten etwas angeboten wird?
Nach dem Anmeldezeitraum erstellen wir eine Übersichtskarte, auf der alle Verkaufsstände markiert sind. Diese Karte veröffentlichen wir online, hängen sie aus und verteilen sie an teilnehmende Haushalte.
Darf ich auch Lebensmittel oder Alkohol verkaufen ?
Nein, es sollen ausschließlich 2nd-Hand-Artikel für Babys, Kinder und Erwachsene oder Gegenstände des täglichen Gebrauchs angeboten werden. Beim Verkauf von Lebensmitteln oder Alkohol gibt es strenge Hygieneauflagen, auf deren Einhaltung wir als Veranstalter nicht achten können.
Wo melde ich mich zu einem Garagenflohmarkt an ?
Die Anmeldung erfolgt möglichst bis 09. Oktober 2020 per Mail an do_knips@gmx.de.
Was brauche ich für einen Garagenflohmarkt?
Bieten Sie Ihre 2nd-Hand-Artikel auf Ihrem Grundstück auf Tischen, Bänken oder Kleiderstangen an und halten Sie Kleingeld als Wechselgeld bereit. Bitte hängen Sie ein Plakat auf, damit die Käufer an die Maskenpflicht und den Mindestabstand erinnert werden.
Was ist bei schlechtem Wetter?
Da wir den Garagenflohmarkt als Pilotprojekt organisieren, können wir den Besucherstrom bisher nicht einschätzen. Versuchen Sie bei leichtem Regen, ihre 2nd-Hand-Artikel geschützt vor dem Regen anzubieten. Bei Starkregen wird der Garagenflohmarkt nicht stattfinden.
Welche Sachen darf ich verkaufen ?
Es dürfen sämtliche 2nd-Hand-Artikel angeboten werden. Bitte keine Lebensmittel und/oder Alkohol.
Wer darf mitmachen?
Es dürfen alle mitmachen, die Lust haben. Sie wohnen nicht im Kiez rund um die Kita Petrusheim? Kennen Sie aber jemanden, der hier wohnt? Dann verkaufen Sie doch gemeinsam auf dem Grundstück der Kiezbewohner.
Was kostet mich das?
Für die Organisation des Garagenflohmarktes erbitten wir eine Spende von mindestens 5 Euro pro Teilnehmer. Mit den Einnahmen finanzieren wir Spielgeräte für die Kinder der Kita Petrusheim.